Donnerstag, 28. Oktober 2021
Home > Bauvorhaben
Solardach

Klimaschutz: Individuelle Energieberatung startet in Reinickendorf

Der Bezirk Reinickendorf beteiligt sich am Berliner Programm „ZuHaus in Berlin“ der Verbraucherzentrale Berlin und der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz. In diesem Projekt können sich Eigenheimbesitzerinnen und –besitzer in Wittenau-Ost, Märkisches Viertel und Heiligensee Energieberater der Verbraucherzentrale kostenfrei zu einer individuellen und anbieterunabhängigen Beratung zu sich nach Hause

Weiterlesen
Asphaltarbeiten

Fahrbahninstandsetzung Kurt-Schumacher-Damm

Das Straßen- und Grünflächenamt des Bezirksamtes Reinickendorf von Berlin wird vom 12. Juli 2021 bis zum 23. Juli 2021 Fahrbahnflächen im Kurt-Schumacher-Damm erneuern. Vorgesehen sind 2 Baubereiche: zwischen Straße 442 und der Auffahrt BAB A 111 in südlicher Fahrtrichtungvor der Zufahrt zum Festplatz in nördlicher Fahrtrichtung (13.07.2021 bis 20.07.2021) Die Zufahrt für Feuerwehr

Weiterlesen
Kindertagesstätte „Zu den Fichtewiesen“

Kindertagesstätte „Zu den Fichtewiesen“ in Hakenfelde in Betrieb genommen

Im Bereich der Kindertagesstätten sind die Berliner Bezirke Reinickendorf und Spandau eng verbunden. Der landeseigene Träger „Kindertagesstätten Nordwest, Eigenbetrieb von Berlin hat seinen Sitz in Reinickendorf und betreut 65 Kitas in Charlottenburg, Reinickendorf und Spandau. So wird hier über die Übergabe der ersten Kita in nachhaltiger Holz-Modulbauweise im Nachbarbezirk Spandau

Weiterlesen
Jugendkunstschule Atrium

Tag der Städtebauförderung im Märkischen Viertel

Am 08. Mai 2021 findet zum sechsten Mal bundesweit der Tag der Städtebauförderung statt. Die Städtebauförderung des Bundes und der Länder existiert seit 1971 und unterstützt Städte und Gemeinden dabei, bauliche, wirtschaftliche, gesellschaftliche und ökologische Herausforderungen zu begegnen. Dieses Jahr steht im Zeichen eines besonderen Jubiläums, da Bund, Länder und

Weiterlesen
Asphaltarbeiten

Fahrbahnerneuerung im Jacobsenweg ab 31.5.2021

Das Straßen- und Grünflächenamt des Bezirksamtes Reinickendorf plant, ab 31.05.2021 für ca. 2 Monate die Fahrbahnfläche im Jacobsenweg zwischen Holzhauser Straße und Ernststraße zu erneuern. Für die Baumaßnahme ist die halbseitige Sperrung der Fahrbahn erforderlich. Die Einbahnstraßenregelung von der Holzhauser Straße in Richtung Ernststraße ist für Anlieger freigegeben. An den Tagen

Weiterlesen
Entwurf: Franz-Neumann-Platz

Siegerentwürfe zur „Umgestaltung des Franz-Neumann-Platz“ ausgestellt

Die Siegerentwürfe des Landschaftsarchitekten-Wettbewerbs „Umgestaltung Franz-Neumann-Platz“ sind bald im Rathaus Reinickendorf zu sehen.Alle 23 eingereichten Beiträge zum ausgelobten Wettbewerb werden vom 9. bis 23. September 2020 im Rathaus Reinickendorf ausgestellt. Bezirksbürgermeister Frank Balzer (CDU) freut sich über die hervorragenden Wettbewerbsergebnisse zur Zukunftsgestaltung dieses für Reinickendorf so wichtigen Stadtplatzes: „Alle interessierten Bürgerinnen und

Weiterlesen
Asphaltarbeiten

Asphaltarbeiten: neue Heiligenseestraße

Die Fahrbahnfläche in der Heiligenseestraße zwischen Reiherallee und Elchdamm wird auf einer Fläche von ca. 3.600 m² instand gesetzt.Vom 29.06.2020 - 22.08.2020 werden die Straßenbau- und Asphaltarbeiten ausgeführt. Eine Vollsperrung der Heiligenseestraße ist notwendig. Die vorhandene Fahrbahndecke wird aufgenommen, eine neue Asphaltdecke wird aufgeragen. Die Gehwege sind davon nicht betroffen. Das

Weiterlesen
Kita in Holzmodulbauweise

Neue Kita in Wittenau geplant

Aufträge für neun Kitas in Holzmodulbauweise wurden berlinweit vergeben. Die Gebäude (Typ 120 mit maximal 136 KITA-Plätzen) werden zunächst in neun Berliner Bezirken realisiert. Die ersten Gebäude sollen 2020 fertiggestellt werden. Auch Reinickendorf bekommt eine neue Kita in der Wittenauer Str. 151 in 13469 Berlin. Mehr zu diesem Thema ist in

Weiterlesen
Freibad Tegel:

Konzeptverfahren für Strandbad Tegel geplant

Das Strandbad Tegel befindet sich im Eigentum der BBB Infrastruktur GmbH & Co. KG, einer Tochtergesellschaft der Berliner Bäderbetriebe. Diese hat die BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH als Immobiliendienstleister des Landes Berlin mit der Investorensuche beauftragt. Zielsetzung ist die Vergabe eines Erbbaurechts an einen Investor, der auf dem rd. 31.000 m²-großen

Weiterlesen
Eröffnung: Spielplatz Hoppestraße

Spielplatz Hoppestraße neu eröffnet

Rechtzeitig zu den Osterferien eröffneten Reinickendorfs Bezirksbürgermeister Frank Balzer und Bezirksstadträtin Katrin Schultze-Berndt (beide CDU) am 16.April den neugestalteten Spielplatz an der Hoppestraße. An der Planung waren Kinder des Familienzentrums Kreativfabrik und Anwohner beteiligt. Entstanden ist ein moderner Spielplatz mit einer Teilung in zwei Bereiche: Zum einen eine Fläche für Spielen

Weiterlesen