Freitag, 23. Oktober 2020
Home > Aktuell > Jetzt wird es ernst beim eGovernment

Jetzt wird es ernst beim eGovernment

Aktenregister

Das Bundeskabinett hat in dieser Woche das Registermodernisierungsgesetz verabschiedet, das die Digitale Agenda der Bundesregierung von 2014-2021 vollenden soll.

Das Registermodernisierungsgesetz ist ein zentrales Gesetz, das das Verhältnis von Bürger und Staat betrifft, und bisherige staatliche Tätigkeit in den digitalen Raum verlagern soll.
Das Verhältnis von Bürger und Staat wird dabei „digitalisiert“ und „transformiert“. Es kann dabei zu Qualitätsverlusten und Eingriffen in bisherige Bürgerrechte kommen.

Mehr dazu ist in der Berlin-Mitte-Zeitung nachlesbar:

Registermodernisierungsgesetz transformiert die Bürgergesellschaft

Save this post as PDF