Freitag, 22. November 2019
Home > Literatur
Kristina Spohr: »Wendezeit« - Die Neuordnung der Welt nach 1989

Kristina Spohr: »Wendezeit« – die Neuordnung der Welt nach 1989

Ein wichtiges Buch von Kristina Spohr ist erschienen, das zu einem tieferen Verständnis unserer heutigen Weltordnung hinführt, und die enge deutsche Ost-West-Nabelschau ablöst. Auf Basis unzähliger unbekannter Quellen und dicht an den handelnden Personen schreibt Kristina Spohr eine neue große Geschichte der doppelten Wendezeit zwischen dem Frühjahr 1989 und ,wie

Weiterlesen
Humboldt Bilbliothek

Lesung mit Musik in der Humboldt-Bibliothek

Zu einer Lesung mit Musik lädt die Humboldt-Bibliothek in Tegel am 28. Oktober um 19.30 Uhr. Jens Johler präsentiert seinen Bach-Roman „Die Stimmung der Welt“. Im März des Jahres 1700, kurz vor seinem fünfzehnten Geburtstag, macht sich Johann Sebastian Bach auf den Weg. Sein Ziel: die vollkommene Musik zu schaffen, eine

Weiterlesen
Randall Munroe

Randall Munroe: „how to, Wie man’s hinkriegt“

Randall Munroes neues Buch „how to, Wie man’s hinkriegt“, stellt die Wirklichkeit auf den Kopf. Er greift eine Vielzahl von Alltagssituationen auf, die im ersten Moment banal erscheinen, und eröffnet uns eine ganz ungewöhnliche neue Perspektive auf die Dinge. Jedes Kapitel beginnt mit der Floskel: Wie man’s hinkriegt, abgewandelt, Wie

Weiterlesen
Daniel M. Davis: Heilen aus eigener Kraft, Buchcover: DVA

Die unbändige Kraft unseres Immunsystems

Ein neues Buch über die Kraft des Immunsystems bringt uns ein neues Verständnis über unsere eigenen Heilkräfte näher. Der Autor Professor Daniel M. Davis spricht über ein großes Wunder der Natur, dem die führenden Immunologen der Welt erst seit kurzem auf die Spur gekommen sind. Unser Immunsystem ist ein hoch

Weiterlesen

Vortrag: Auf Georg Forsters Spuren um die Welt

Mit einem Blick auf den Naturkundler und Philosophen Georg Forster schließt die Reihe „Festvorträge. 250 Jahre Alexander von Humboldt“ am 6. September um 19.30 Uhr in der Humboldt-Bibliothek, Karolinenstr. 19, in Tegel, ab. „Georg Forster ist eine der faszinierendsten Figuren der deutschen Geistesgeschichte. Er war Weltumsegler, Revolutionär, Freidenker, Naturkundler und

Weiterlesen
Arthur Björgvin Bollason

Islandexperte zu Gast in Berlin

Der Island-Experte Arthur Björgvin Bollason ist im Mai zu Gast in Berlin-Lichtenberg. Er stellt sein neues Buch „Island. Alles, was Sie über Island wissen müssen” vor. Das Buch wird im Reinickendorfer Mana-Verlag verlegt. Island ist in diesem Jahr in Lichtenberg besonders im Blick. Die Gründe dürften vor allem auch für

Weiterlesen
Regina Scheer: GOTT WOHNT IM WEDDING

Regina Scheer liest in der Humboldt-Bibliothek

Die Autorin Regina Scheer ist am 15. Mai 2019 um 19.30 Uhr Gast in der Humboldt-Bibliothek. Im Rahmen der beliebten Lesungsreihe „LESEZEICHEN – Literatur live in Tegel“ wird die Autorin aus ihrem neuen Roman „Gott wohnt im Wedding“ lesen. Die Lesung moderiert Claudia Johanna Bauer. Erzählt wird die Geschichte eines Hauses

Weiterlesen
Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.
✖   (Hinweis schließen)