Donnerstag, 28. Oktober 2021
Home > Literatur
Live Lesung aus dem Verlagsdebüt „Regen von Unten“ von Barbara Lah

Barbara Lah: „Regen von Unten“— Lesung bei Thalia im Gesundbrunnen Center

Barbara Lah, eine junge Autorin aus Prenzlauer Berg, präsentiert ihren ersten Roman in einer Lesung in der Thalia Filiale im Gesundbrunnen Center. Ihr erstes selbstverlegtes Werk, eine makabere Weihnachtsgeschichte aus dem Mauerpark, wurde in der Berlin-Mitte Zeitung schon vorgestellt. Ihr erster Roman erscheint im Hamburger Kirschbuch Verlag. „Regen von unten“ ist

Weiterlesen
Ulrich Woelk

Autorenlesungen mit Ulrich Woelk und Elisabeth Hermann

Als Begleitprogramm zur Ausstellung „Die Reise ins Bild. Literarische Texte zu Werken der Kunst“ (27.8.-7.10.2021) in der Graphothek Berlin finden zwei Lesungen statt: Sonntag, 12. September 2021 | 15.00-16.30 UhrUlrich Woelk Der Autor Ulrich Woelk liest seinen Text „Total“ aus der Begleitpublikation zur Ausstellung „Die Reise ins Bild“ sowie aus seinem neuen

Weiterlesen
Lesefest im meredo

Lesefest im meredo: „So bunt sind wir“

Lesen gehört zu den wichtigsten kulturellen Fähigkeiten - es bildet die Persönlichkeit, und es hält die vielfältige und immer komplexer werdende interkulturelle Wissensgesellschaft zusammen. In einer Ära, in der bewegte Bilder und Memes ein Übergewicht erlangen, wird es wichtig, das Lesen gemeinsam zu feiern. Denn auch die Welt der digitalen

Weiterlesen
Sahra Wagenknecht: Die Selbst-Gerechten

Sahra Wagenknecht: DIE SELBST-GERECHTEN

Der Untertitel „Mein Gegenprogramm - für Gemeinsinn und Zusammenhalt“ zeigt eine große persönliche Ambition. Sahra Wagenknecht unternimmt deshalb Reparaturversuche, und analysiert in vielen Aspekten und Details die Zustände und Zwänge, in denen heute die Gesellschaft verfangen ist.Mit der Kritk an der „Lifestyle-Linken“ wagt sie den großen und treffenden Affront gegen

Weiterlesen
Alec MacGillis: Ausgeliefert

Alec MacGillis:„Ausgeliefert“ Amerika im Griff von AMAZON

Alec MacGillis beschreibt in „Ausgeliefert“, wie dramatisch der Siegeszug des Techkonzerns die soziale Kluft in den USA vertieft. Es ist auch eine hochaktuelle Warnung an Europa. In seinem großen Gesellschaftsporträt der USA zeigt der preisgekrönte Investigativjournalist Alec MacGillis, dass es vor allem der Großkonzern Amazon ist, der die Spaltung Amerikas

Weiterlesen
Humboldt Bilbliothek

Stadtbibliotheken in Reinickendorf sind wieder für den Leihbetrieb offen

Seit dem 22. Februar hat Stadtbibliothek Reinickendorf wieder teilweise für den "Leihbetrieb" geöffnet.Die Lese- und Arbeitsplätze für Besucherinnen und Besucher sind noch nicht freigegeben. Veranstaltungen, Programmarbeit mit Kindertagesstätten und Schulen sind pandemiebedingt weiterhin nicht möglich. Folgende Bibliotheken sind wieder geöffnet: Humboldt-Bibliothek in Tegel: Mo. bis Fr. von 11-18 Uhr, samstags geschlossen (täglich:

Weiterlesen
Thomas Amman DIE MAC#TPROBE

Buchpremiere: Thomas Amman DIE MAC#TPROBE

Ein wichtiges Buch wird heute von der Körber Stiftung im Livestream präsentiert.Der Journalist Thomas Ammann liest aus seinem hochaktuellen Buch. Die Moderation übernimmt Wolfgang Gründinger, der als Vordenker mit dem Buch „Wir Zukunftssucher“ bekannt wurde. Das zentrale Thema„Die sozialen Medien sind allgegenwärtig und längst Teil der Politik geworden – ein unkontrollierter

Weiterlesen
David Bowie

Biografie: „Bowie. Ein illustriertes Leben“

Die neue Biografie über David Bowie weckt Erinnerungen an die Berliner Musikszene der 1980er Jahre, als Bowie auch in Berlin lebte und hier enge Bindungen hatte. Als 29-jähriger Musiker und Sänger zog er nach Berlin-Schöneberg, in die Hauptstraße 155. In dem äußerlich schlichten Altbau lebte er zwei Jahre zusammen

Weiterlesen
Teure Mieten abschaffen!

Können Mieten sozial und nachhaltig werden?

Berlin ist inzwischen zu teuer geworden: Mieten zu hoch, Baupreise zu teuer für private Lebensträume! Über 7.500 Einwohner haben im laufenden Jahr Berlin verlassen, erstmals scheint der lange Berliner Wachstumstrend gebrochen. Stabiles Einwohnerwachstum wird es künftig nur bei stabilen und bezahlbaren Mieten geben. Doch warum steigen Mieten derzeit in deutschen

Weiterlesen
Barbara Lah: Von Mord alleine stirbt man nicht

Eine makabere Weihnachtsgeschichte aus dem Mauerpark

Die Autorin lebt in Prenzlauer Berg, zusammen mit zwei Kindern, einem Hund, fünf Vögeln, zwei Katzen und 14 Fischen. Barbara Lah widmet sich nach zahlreichen erlebten Reisen und beruflichen Welterkundungen ihrem Familienleben. Ihr kreativer Geist hat eine neue Leidenschaft entwickelt: 2020 erschien ihr erster Roman. Sie ist endlich angekommen,

Weiterlesen