Mittwoch, 21. April 2021
Home > Verkehr
BVG BUS-Haltestelle

Mehr Nahverkehrs-Angebote in Berlin ab 11.April

Die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz hat zusätzliche Leistungen bei Bus und Straßenbahn bei den Berliner Verkehrsbetrieben (BVG) bestellt. Vor allem der Stadtrand und die Anbindung von Falkensee können davon profitieren.Mit dem Fahrplanwechsel am 11.April 2021 werden viele Buslinien zu unterschiedlichen Tageszeiten vom 20- auf den 10-Minuten-Takt umgestellt. Nach

Weiterlesen
Radschnellverbindungen

Radverkehr stiegt in Berlin in der Pandemie stark an

Der Ergebnisbericht der Radverkehrszählstellen für das Jahr 2020 liegt vor. Er belegt einen deutlichen Anstieg des Radverkehrs in Berlin, der sich auch während der Pandemiebeschränkungen fortsetzte. So konnte eine Zunahme des Radverkehrs an fast allen (automatischen) Dauerzählstellen und auch den meisten der (manuell erfassten) Pegelpunkte registriert werden.Im Vergleich zum

Weiterlesen
ZDF Zoom: Taxi gegen Uber & Co

ZDFzoom über den Streit „Taxi gegen Uber & Co“

Die Reform des Personenbeförderungsgesetz (PBefG) ist vom Bundestag beschlossen worden. Erstmals gibt es nun auch für Taxi-ähnliche digitale Mobilitätsanbieter wie Uber, einen ‎gesetzlichen Rahmen. Bisher streiten Taxis und andere Mobilitätsanbieter seit Jahren um Kosten, Kilometer und Kunden – kann das neue Gesetz für die Branche nun fairen Wettbewerb garantieren?

Weiterlesen
Start des EasyMile-BVG-Minibus

Bürgergutachten zum autonomen Verkehr wird erstellt

Eine neue Form der Bürgerbeteiligung wird in Reinickendorf erprobt: An diesem Wochenende werden 20 Berlinerinnen und Berliner damit beginnen, in einem Baustein eines umfangreichen, begleiteten Beteiligungsverfahrens, ein Bürgergutachten zum Thema „Automatisiertes und Vernetztes Fahren“ zu formulieren. Zufällig ausgewählte Bürger — statt Experten, Fachgutachtern oder Bezirkspolitiker — sorgen für unvoreingenommene und alltagsbezogene Pespektiven. Im

Weiterlesen
Aral Pulse

Aral bietet schon bald ultraschnelle E-Ladesäulen

Das Ziel ist ambitioniert und gut vorbereitet: 500 Ladepunkte an über 120 Tankstellen sollen bis Jahresende 2021 aktiv sein. 350 Kilowatt-Charger machen dabei das Laden so schnell wie beim Tanken. Aral, der Marktführer im deutschen Tankstellengeschäft, baut das Netz mit ultraschnellen E-Ladesäulen unter dem neuen Namen „Aral pulse“ aus. Eine

Weiterlesen
S-Bhf. Westkreuz

S46 fährt befristet über Westend bis Gesundbrunnen

Der S-Bahn-Verkehr auf dem nordwestlichen Ring wird für einen Monat verstärkt. Die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz bestellt bei der S-Bahn Berlin GmbH von Montag, den 22. Februar 2021, bis Freitag, den 19. März 2021, wochentags zwischen 11:00 und 14:00 Uhr eine Verlängerung der Linie S46 über ihren bisherigen

Weiterlesen
Lidl-eCharge-App

Lidl bietet eCharge-App an

Lidl bietet schon heute ein großes Ladesäulen-Netz. Künftig wird das Laden von Elektrofahrzeugen an den Lidl-Ladesäulen in Deutschland noch einfacher und komfortabler: Mit der ab Anfang Februar im Google Play Store und Apple App Store erhältlichen neuen eCharge-App finden Kunden auf einer interaktiven Karte blitzschnell die nächste freie Lidl-Ladesäule. Dabei

Weiterlesen
S-Bahn BR 481 im neuen Design

50. Zug der S-Bahn Baureihe 481 mit neuem Design

Die S-Bahn Berlin verjüngt ihre Flotte. Neben der neuen Baureihe 483/484, die am Neujahrstag den Betrieb aufgenommen hat, ist die Sanierung der Baureihe 481 (gebaut 1997 bis 2004) das zweite Megaprojekt des Nahverkehrsunternehmens. Mehr dazu ist in der Berlin-Mitte Zeitung zu erfahren: S-Bahn Baureihe 481: frisch saniert ist der 50.

Weiterlesen
Baureihe ET 483 / ET 484

Neue S-Bahn Baureihe 483/484 auf der S47 in Fahrt

Punktlich zum 1. Januar 2021 ist die neue S-Bahn Baureihe 483/484 auf der S47 zwischen Schöneweise und Spindlersfeld in Treptow-Köpenick gestartet. Die neuen vo Stadler-Siemens in Pankow gebauten Züge bieten für die Fahrgäste mehr Platz, große Panoramafenstern, Klimaanlage, Kameras in allen Wagen, Sprechverbindung zur Sicherheitszentrale, eine Servicesäule für

Weiterlesen
Hamburger Deckel der A 7

Machbarkeitsstudie zur Autobahnüberdeckelung der Stadtautobahn A 100

Der Senat hat am 22. Dezember 2020 auf Vorlage der Senatorin für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz, Regine Günther, den halbjährlichen Bericht an das Abgeordnetenhaus zur Mehrfachnutzung von Infrastrukturflächen beschlossen. Im Klartext geht es um die Überbauung von Autobahn- und Schienenabschnitten, um verbindende Räume und neue Stadtqualitäten zu schaffen. Vorbild ist

Weiterlesen