Mittwoch, 01. April 2020
Home > Bauen
Hochhausleitbild für Berlin

Hochhausleitbild beschlossen

Der Berliner Senat will den Bau von Hochhäusern städtebaulich besser regeln. Am 25.2.2020 wurde daher das Hochhausleitbild für Berlin auf Vorlage der Senatorin für Stadtentwicklung und Wohnen, Katrin Lompscher, beschlossen. Senatorin Lompscher sagte dazu: „Vor dem Hintergrund des anhaltenden Stadtwachstums werden verstärkt Hochhausprojekte an den Senat und die Bezirke herangetragen. Die

Weiterlesen
Neubauten

Mehr bezahlbares Wohnen und Bauen durch Erbbaurechte

Erbbaurechte sind ein Instrument einer aktiven Boden- und Liegenschaftspolitik und bieten Möglichkeiten zur Schaffung sozial ausgewogener Wohnungsangebote. Wie Städte und Gemeinden das Instrument verstärkt nutzen können, diskutieren am 12.Februar 2020 mehr als 200 Vertreterinnen und Vertreter aus Verwaltungen, Politik, Wissenschaft, Verbänden und Wohnungswirtschaft in Köln. Über zentrale Aussagen der Tagung

Weiterlesen
Asphaltarbeiten

Fahrbahnflächeninstandsetzung in der Veitstraße

Das Straßen- und Grünflächenamt des Bezirks Reinickendorf von Berlin plant, vom 14. Oktober 2019 bis 31. Mai 2020 die Fahrbahnfläche in der Veitstraße zwischen Berliner Straße und Medebacher Weg instand zu setzen. Es ist geplant, die vorhandene Fahrbahnfläche grundhaft aufzunehmen und in Asphaltbauweise wieder neu herzustellen. Die Gehwegbereiche sind von dieser

Weiterlesen
Asphaltarbeiten

Fahrbahninstandsetzung Kurt-Schumacher-Damm

Das Straßen- und Grünflächenamt des Bezirksamts Reinickendorf von Berlin wird vom 30. September 2019 bis zum 25. Oktober 2019 Teile der Fahrbahn im Kurt-Schumacher-Damm (Fahrtrichtung Süd) von der Scharnweberstraße bis Kapweg erneuern. Vorgesehen sind zwei Bauabschnitte: 1.Errichtung eines provisorischen Fahrstreifens auf der Mittelinsel, Verlegung der BVG-Haltestellen und Neubau der Bushaltestelle aus 3-lagigem

Weiterlesen
Borggrevestraße Ecke Waldowstraße

Fahrbahninstandsetzung in der Borggrevestraße

Das Straßen- und Grünflächenamt des Bezirks Reinickendorf von Berlin wird die Fahrbahn in der Borggrevestraße von Waldowstraße bis Klamannstraße instand setzen lassen. Zeitgleich führen die Berliner Wasserbetriebe (BWB) Sanierungsarbeiten an der Leitungssinfrastruktur aus. Die Baumaßnahme erfolgt unter Vollsperrung der Borggrevestraße im Zeitraum vom 27.05.2019 bis voraussichtlich 20.07.2019. Die Zufahrt für Feuerwehr und andere

Weiterlesen
Wohnungsbau in Berlin

Steigende Genehmigungszahlen für Wohnungsbau in Berlin

Das Amt für Statistik Berlin-Brandenburg hat heute die Baugenehmigungszahlen für das erste Quartal 2019 veröffentlicht. Insgesamt wurden Genehmigungen für 4 840 Wohnungen erteilt. Das ist ein Plus von 11,9 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Insgesamt wurden 4 242 Wohnungen in Neubauten (+8,0 Prozent) genehmigt, 246 Wohnungen (–34,2 Prozent) in Ein- und

Weiterlesen
Eröffnung: Spielplatz Hoppestraße

Spielplatz Hoppestraße neu eröffnet

Rechtzeitig zu den Osterferien eröffneten Reinickendorfs Bezirksbürgermeister Frank Balzer und Bezirksstadträtin Katrin Schultze-Berndt (beide CDU) am 16.April den neugestalteten Spielplatz an der Hoppestraße. An der Planung waren Kinder des Familienzentrums Kreativfabrik und Anwohner beteiligt. Entstanden ist ein moderner Spielplatz mit einer Teilung in zwei Bereiche: Zum einen eine Fläche für Spielen

Weiterlesen
Bolzplatz Am Nordgraben / Jathostraße

Bolzplatz Am Nordgraben/Jathoweg neu eröffnet

Ein neuer Bolzplatz im Wittepark wurde rechtzeitig zum Beginn der Osterferien fertig gestellt. Bezirksstadträtin Katrin Schultze-Berndt (CDU) weihte den Bolzplatz Am Nordgraben/Jathoweg ein. Zusammen mit einigen Kindern der Peter-Witte-Grundschule und Anwohnern wurde das rote Band durchschnitten. Der Bolzplatz hat jetzt einen Asphaltbelag, zwei Tore und einen hohen Ballfangzaun. Zusätzlich gibt

Weiterlesen
Neue Kita am Senftenberger Ring 96

Grundsteinlegung: Kindertagesstätte Senftenberger Ring 96

Eine neue Kindertagesstätte entsteht am Senftenberger Ring 96. Am 10. April wurde der Grundstein für die neue Kindertagesstätte gelegt. 120 Kinder sollen dort ab dem vierten Quartal 2020 betreut werden. Träger ist der Kita-Eigenbetrieb Nordwest. Bezirksbürgermeister Frank Balzer dankte dem Eigenbetrieb und seiner Kaufmännischen Geschäftsleiterin Frau Dr. Kathrin Schmidt für deren

Weiterlesen
Neu: SmartCity-Datenschutzkonzept: Dieses Presse-Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Bitte stellen Sie ihre Browser-Einstellungen zum Datenschutz und zum gewünschten Privacy-Schutz benutzerdefiniert ein. Mehr Informationen und eine Browser-Anleitung finden in unseren Datenschutz- und ePrivacy-Hinweisen.
✖   (Hinweis schließen)