Home > Bezirkstermine
Bezirkliche Bündnisse für Wirtschaft und Arbeit

Lokales Soziales Kapital in Berlin: Reinickendorfer Projektideen gesucht!

Berlinweit läuft derzeit der fünfte Ideenwettbewerb für das Programm „Lokales Soziales Kapital“ (LSK). Auch in Reinickendorf können bis zum 16.08.2019 Vorschläge beim Bezirklichen Bündnis für Wirtschaft und Arbeit (BBWA) eingereicht werden. In der aktuellen Förderperiode (2014-2020) werden Mikroprojekte finanziert, die auf lokaler Ebene für arbeitslose und nicht erwerbstätige Personen neue

Weiterlesen
II. Städtischer Friedhof Reinickendorf

Ablauf von Nutzungsrechten auf den landeseigenen Friedhöfen

Ablauf von Nutzungsrechten auf den landeseigenen Friedhöfen im Bezirk Reinickendorf von Berlin Das Bezirksamt Reinickendorf von Berlin gibt unter Bezugnahme auf die §§ 10 und 11 des Gesetzes über die lan­de­s­ei­ge­nen und nicht landeseigenen Friedhöfe Berlins (Friedhofsgesetz) in der Fassung vom 01.11.1995 (GVBl. S. 707) bekannt: Das Nutzungsrecht an bis zum

Weiterlesen
Kinder im germanischen Gehöft: Mahlstein

Sommerferien-Angebote im Museum Reinickendorf

In den Sommerferien sind Kinder im Alter von 7 bis 13 Jahren zu verschiedenen offenen Angeboten ins Museum Reinickendorf eingeladen: Unter dem Motto „Kurioses und Alltägliches“ – Forscher im Museum“ können Kinder am Montag, 8. Juli, von 10-13 Uhr hinter die Kulissen schauen und erfahren, wie ein Museum funktioniert. Dabei werden

Weiterlesen
Start von "Sport im Park"

Startschuss für Sport im Park 2019

Am 13. Mai 2019 startete zum dritten Mal wieder "Sport im Park": Bis Ende August können Sportbegeisterte an verschiedenen Standorten in Reinickendorf kostenlose Fitness-Angebote nutzen. „Einfach hinkommen, einfach mitmachen, ist das Motto“, sagte Sportstadtrat Tobias Dollase (parteilos, für CDU) beim Start im Steinbergpark. Dollase: „Wir wollen auch in diesem Jahr allen

Weiterlesen
Verkaufsoffene Sonntage in Berlin

Verkaufsoffene Sonntage in Berlin im zweiten Halbjahr

Die verkaufsoffene Sonntage in Berlin für das zweite Halbjahr 2019 stehen nun fest. Die Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales hat durch Allgemeinverfügung fünf weitere verkaufsoffene Sonntage für das zweite Halbjahr 2019 in Berlin bestimmt. Neue Termine für das zweite Halbjahr 2019 Nach dem Berliner Ladenöffnungsgesetz dürfen pro Jahr acht verkaufsoffene

Weiterlesen
Eingang zur ehem. Karl-Bonhoeffer-Nervenklinik

Tag der offenen Türen & Bürgerdialog am 17. Mai 2019

Auf dem Gelände der ehemaligen Karl-Bonhoeffer-Nervenklink ist eine neue Gemeinschaftsunterkunft für geflüchtete und asylsuchende Menschen entstanden. Ferner wurde hier das neue Berliner Ankunftszentrum für geflüchtete und asylsuchende Menschen eingerichtet. Die Gemeinschaftsunterkunft hat Kapazitäten für bis zu 256 Personen und wurde mit sogenannten Tempohome-Wohncontainern gebaut. Gemeinsam mit der Senatsverwaltung für Integration,

Weiterlesen
Sportrasen

Was braucht der Sport in Reinickendorf? Einladung zum Dialog

In welche Richtung entwickelt sich der Sport im Bezirk Reinickendorf? Was läuft gut, wo besteht Handlungsbedarf bei öffentlichen Sportanlagen und Sportflächen? Über diese Fragen möchte das Bezirksamt Reinickendorf mit sportinteressierten Bürgerinnen und Bürgern diskutieren und lädt zu einem öffentlichen Dialog zur Sportentwicklungsplanung am Donnerstag, den 23. Mai 2019, ins

Weiterlesen
Anna Slobodnik "Interieur 2"

Förderpreis für junge Künstlerinnen und Künstler!

Der Kunstverein Centre Bagatelle vergibt wie im Vorjahr in Kooperation mit dem Fachbereich Kunst und Geschichte des Bezirksamtes Reinickendorf einen Förderpreis für junge Berliner Künstlerinnen und Künstler. An der Ausschreibung 2019 können sich Studentinnen und Studenten der Universität der Künste Berlin bewerben, die ihr Studium vor der Preisvergabe abschließen, sowie

Weiterlesen
U-Bahnhof Paracelsus-Bad

Spaziergang: Alt-Reinickendorf – vom Bauerndorf zum Industriestandort

Das Bauerndorf Reinickendorf entwickelte sich zum Ende des 19. Jahrhunderts wie kaum ein anderes bäuerliches Dorf in der Umgebung des wachsenden Berlins zum Industriestandort. Der Spaziergang über den historischen Dorfanger von Alt-Reinickendorf bietet spannende Einblicke in eine ganz spezielle Gründerzeit und eine besondere städtebauliche Entwicklung. Der Spaziergang findet im Rahmen

Weiterlesen
Regina Scheer: GOTT WOHNT IM WEDDING

Regina Scheer liest in der Humboldt-Bibliothek

Die Autorin Regina Scheer ist am 15. Mai 2019 um 19.30 Uhr Gast in der Humboldt-Bibliothek. Im Rahmen der beliebten Lesungsreihe „LESEZEICHEN – Literatur live in Tegel“ wird die Autorin aus ihrem neuen Roman „Gott wohnt im Wedding“ lesen. Die Lesung moderiert Claudia Johanna Bauer. Erzählt wird die Geschichte eines Hauses

Weiterlesen