Donnerstag, 26. Mai 2022
Home > Europa
Europa-Flagge

Europatag 9. Mai 2022

Der Europatag wird alljährlich am 9. Mai für Frieden und Einheit in Europa begangen. Er markiert den Jahrestag der Schuman-Erklärung, in der Robert Schuman seine Idee für eine neue Form der politischen Zusammenarbeit in Europa vorstellte, die einen Krieg zwischen den Nationen Europas undenkbar machen sollte. Robert Schumans Vorschlag gilt

Weiterlesen
Gravity: Länder mit nachgewiesenen Erdgas-Reserven

Gravity: Erdgasreserven der Welt

Russland ist das Land mit den größten Gasreserven der Welt. Aber auch andere Länder verfügen über mächtige Gasreserven. Nicht alle Länder können Gas über Pipelines liefern. Sobald ein See-Transport nötig wird, ist die Umwandlung in Flüssiggas, in „Liquid Natural Gas“ (LNG) notwendig. Flüssiges Erdgas wird bei Temperaturen um –162 °C

Weiterlesen
Fair Pay in der Kulturarbeit

Österreich setzt auf Fair Pay für Kulturarbeit

Im Nachbarland Österreich hat die sehr erfolgreiche „Fair Pay-Kampagne“ der „IG Kultur Österreich – Interessensgemeinschaft der freien Kulturarbeit“ und der verbündeten Landesorganisationen für mehr Fairness in der Förderpolitik gesorgt. Eine Pilotphase für den Fair-Pay-Zuschuss für Vorhaben in der "Freien Szene" wurde vom Bundesministerium für Kunst, Kultur, öffentlichen Dienst und Sport in

Weiterlesen
Besatzung beim Erstflug von Flyr

Low-Cost-Airline Flyr startet am BER

Am 25. März 2022 geht die norwegische Low-Cost-Airline Flyr am Flughafen Berlin Brandenburg an den Start. Viermal pro Woche fliegt die Fluglinie vom BER nach Oslo. Montag, Mittwoch, Freitag und Sonntag geht es ab in den Urlaub nach Norwegen. 186 Passagiere finden Platz in der Boeing 737-800. Die Flugzeit beträgt

Weiterlesen
Ukraine - Help für Ukraine

Ukraine: Hilfe und Solidarität in Berlin

In Berlin gibt es eine Welle der Hilfsbereitschaft und Solidarität für die Ukraine und für die täglich eintreffenden tausenden Kriegsflüchtlingen. In allen Berlin informiert die Ukraine-Internetseite der Berliner Senatskanzlei über Anlaufstellen, Unterkünftie und Unterstützungsaktionen. Die Flüchtlinge, vorwiegend Frauen und Kinder werden inzwischen auch über das am 17.3.2022 gestartete Internetportal

Weiterlesen
„Hall of Femmes“

#100WomenDays: Kölner Projekt sammelt 1.150 Frauenbiografien in der „Hall of Femmes“

Die Kampagne #100WomenDays startete im Jahr 2019 mit dem Ziel, 100 Biografien von Frauen in 100 Tagen zu generieren. Der Erfolg war unerwartet groß: Etwa 70 Autor*innen verfassten 585 Artikel. Im darauffolgenden Jahr verdoppelte sich das Ergebnis. 80 Beitragende kamen auf 1.051 neue Artikel zu Leben und Werk von Frauen

Weiterlesen
Aktuelle News für Sie gelesen

Julian Reichelt warnt vor Putins Rafinesse

Julian Reichelt, von Februar 2017 bis Oktober 2021 Vorsitzender der Chefredaktionen und Chefredakteur Digital von BILD, ist heute in einem Cicero-Gastbeitrag zu lesen. Als Kriegsberichterstatter war er in Afghanistan, Georgien, Thailand, im Irak, im Sudan und im Libanon im Einsatz.Reichelt räumt mit den Illusionen auf, in denen sich Teile der

Weiterlesen
Lemon Art Exhibition Tour — auch in der Mall of Berlin

Mall of Berlin: Lemon Art Exhibition in Berlin

Lemon Art Ausstellung in der Mall of Berlin preist die europäische Zitrone und visioniert die Zitrusfrucht als stilvolle Zukunftsfrucht der Europäischen Union. Die Wanderausstellung geht bis Ende des Jahres und besucht die meisten wichtigen Städte in Europa. Startpunkt war Madrid schon im Jahr 2021. Acht KünstlerInnen präsentieren die Zitrone nach

Weiterlesen
Brandenburger Tor am 23. Februar 2022

Ukraine – Solidarität mit europäischen Freunden

Der von langer Hand von Wladimir Putin vorbereitete Überfall auf die Ukraine ist ein eklatanter Bruch des Völkerrechts und ein Angriffskrieg auf eine friedliche und demokratische Nation.Die fortschreitenden Kriegshandlungen sorgen für immer mehr Opfer und für immer mehr Flüchtlinge Berlin und die Berliner zeigen Solidarität und bieten auch Hilfen an, Am

Weiterlesen
Kuppel des Reichstagsgebäudes am Abend

Der blinde Fleck in der Debatte um den Digital Markets Act (DMA) der EU

Die Plattformregulierung für die großen Internetplattformen wird international breit debattiert. Gleichzeitig sind in USA und der Europäischen Union wichtige Kartellverfahren gegen die digitalen Giganten meta (facebook, instagram, Whatsapp) und Google im Gang. Der Deutsche Bundestag hat gestern die Debatte um den geplanten Digital Markets Act der EU eröffnet. Der Antrag

Weiterlesen