Dienstag, 17. September 2019
Home > Redaktion
Metropolenregion Berlin-Brandenburg

Berlin bis 2070 neu denken & weiter entwickeln

Die Erweiterung Berlins durch das Groß-Berlin-Gesetz begann vor einhundert Jahren. Das Jahr 2020 rückt die Entwicklung der Metropolenregion Berlin-Brandenburg ins Zentrum der Aufmerksamkeit. Am 27.April 2020 jährt sich das 100-jährige Jubiläum von (Groß-)Berlin. Vor hundert Jahren wurde damit auf das immense Stadtwachstum seit der Gründerzeit und Industriealisierung reagiert. Aus diesem

Weiterlesen
Masterplan Solarcity

Masterplan Solarcity für Berlin

Berlin hat nun eine fundierte Expertenempfehlung, wie weite Teile der Energieversorgung auf erneuerbare Sonnenenergie umgestellt werden können. Der große Name: Masterplan Solarcity. Auf Basis der Expertenempfehlung wird nun ein Umsetzungskonzept entwickelt, das im Herbst vom Senat beschlossen werden soll. Mehr dazu ist in der Berlin-Mitte Zeitung nachzulesen.

Weiterlesen
Daniel M. Davis: Heilen aus eigener Kraft, Buchcover: DVA

Die unbändige Kraft unseres Immunsystems

Ein neues Buch über die Kraft des Immunsystems bringt uns ein neues Verständnis über unsere eigenen Heilkräfte näher. Der Autor Professor Daniel M. Davis spricht über ein großes Wunder der Natur, dem die führenden Immunologen der Welt erst seit kurzem auf die Spur gekommen sind. Unser Immunsystem ist ein hoch

Weiterlesen
Stechmücke (Culex pipiens)

West-Nil-Virus in Berlin festgestellt

Mit dem Klimawandel und dem Vogelzug, sowie weltweiter Mobilität von Handelsgütern und Touristen, erreichen auch tropische Krankheitserreger unsere Region. Das Bezirksamt Pankow hat nun vor dem Auftreten des West-Nil-Virus in Berlin gewarnt. Dabei bezieht es sich auf Warnungen des Friedrich-Loeffler-Institut, Bundesforschungsinstitut für Tiergesundheit und des Robert-Koch-Instituts, Bundesinstitut für Infektionskrankheiten und

Weiterlesen
Stunt-Event: “Dynamit auf Rädern”

Stunt-Event: “Dynamit auf Rädern”am 15.9.2019

Im Rahmen einer Deutschland-Tournee ist die Stunt-Show “Dynamit auf Rädern” in Spandau zu Gast. Auf dem Gelände von Möbel Boss können viele krachende Action-Szenen aus TV-Serien und Kinofilmen live erlebt werden. Fünf gewaltige Monster-Trucks lassen die Erde beben und zerstören alles, was ihnen unter die Räder kommt. Stunt-Artistik mit Blech-Monstern

Weiterlesen
Luisa Imorde

„Reinickendorf Classics Berlin“ ehren Alexander von Humboldt

Traditionell eröffnet die Neubrandenburger Philharmonie die Konzertreihe „Reinickendorf Classics Berlin“ im Ernst-Reuter-Saal. In diesem Jahr zum 250. Geburtstag Alexander von Humboldts am Samstag, dem 14. September 2019. Konzertbeginn ist um 19 Uhr. Auf dem Programm stehen Werke von Robert und Clara Schumann. „Eine glänzende Versammlung…“ notierte Robert Schumann in seinen

Weiterlesen
Mandoline

Zupforchester Da Capo: Konzert „Über sieben Weltmeere“

„Über sieben Weltmeere“ – ein Konzert mit dem Zupforchester Da Capo in der Humboldt-Bibliothek startet eine musikalischen Reise auf den Spuren der Seefahrer. Das beliebte Zupforchester Da Capo spielt am Samstag, dem 21. September 2019 um 17.30 Uhr. Werke von Dimitri Schostakowitsch, Ralph Paulsen-Bahnsen, Karlheinz Keinemann, Yasuo Wada und Hans

Weiterlesen
Polizei Berlin

Polizeibericht vom 11.09.2019

11.09.2019 | Reinickendorf: Kinderwagen angezündet Unbekannte zündeten gestern Nachmittag in Reinickendorf einen Kinderwagen an. Ein Mieter eines Mehrfamilienhauses an der Bürgerstraße stellte kurz vor 17 Uhr Rauch und Brandgeruch im Treppenhaus fest und alarmierte die Feuerwehr. Weitere aufmerksam gewordene Mieter bemerkten den brennenden Kinderwagen im Treppenflur des Erdgeschosses und löschten das

Weiterlesen
S-Bahn Baureihe 483/484

Neue S-Bahn nachts im Netz unterwegs

Berlins „Neue“ war diese Woche das erste Mal im S-Bahnnetz unterwegs. Zwei Stunden lang ging sie auf nächtliche Testfahrt und machte sich mit ihrer künftigen Umgebung vertraut. Sonntagnacht um 1.45 Uhr öffnete sich das Tor des S-Bahnwerks Grünau im Bezirk Köpenick und gab den Weg frei für den ersten Zug der

Weiterlesen
Die »blau-grün­­e Null«

Wie kann die CO2-Kreislaufwirtschaft starten?

Di­­e Bund­­esr­­egi­­erung sucht nach ­­ein­­er v­­ernünftig­­en, w­­egw­­eis­­end­­en Lösung, wi­­e d­­er Ausstoß von Kohl­­endioxid ­­eing­­epr­­eist w­­erd­­en kann, ohn­­e di­­e­­ Volkswirtschaft durch ­­ein­­e üb­­erbord­­end­­e Umw­­eltbürokrati­­e zu lähm­­en - und ohn­­e ung­­er­­echt­­e V­­ert­­eilungswirkungen auszulös­­en. CO2-Steuern, CO2-Zertifikate - über die Zielrichtung ist man sich noch nicht einig. Aber wie kann es gelöst werden, wie

Weiterlesen
Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.