Donnerstag, 20. Juni 2024
Home > Bezirk Reinickendorf
Baumwurzeln & Stauwasser

Hitzeresistenz & Schwammstadt im Konflikt: wassersensible Grünplanung wird gefordert!

Von Michael Springer Die Klimaveränderungen bringen mehr Hitze, Dürreperioden — sogar Dürrejahre. Die Stadtbäume in Berlin sind davon besonders betroffen. Viele Bäume haben ihre Wurzelwerke in den letzten Dürrejahren verloren. Manche Bäume fallen sogar urplötzlich um. Der langfristige Trend: mehr Trockenheitstoleranz und Hitzeresistenz ist bei der Pflanzenauswhl notwendig geworden. Mit der

Weiterlesen
BSR-Müllwerker

BSR-Kieztag in Wittenau

Am Montag, 10. Juni 2024, lädt das Bezirksamt Reinickendorf in Zusammenarbeit mit der Berliner Stadtreinigung (BSR) zum nächsten Kieztag ein. Die Veranstaltung findet von 8 bis 13 Uhr im Wendehammer der Rosentreterpromenade in 13437 Berlin-Wittenau statt. „Am neuen Standort in der Rosentreterpromenade haben wieder private Haushalte die Möglichkeit, beim BSR-Kieztag kostenfrei

Weiterlesen
Spielautomaten werden in Berlin verstärkt kontrolliert - Foto: pixabay

Geldspielgeräte durch Ordnungsamt Reinickendorf kontrolliert

Im vergangenen Monat Mai 2024 setzten die Dienstkräfte des Außendienstes des Ordnungsamtes Reinickendorf einen besonderen Schwerpunkt auf die Kontrolle von Geldspielgeräten. Es wurden insgesamt 44 Geldspielgeräte überprüft. Bei diesen Kontrollen wurden 20 Feststellungen gemacht. „Das Ziel dieser Schwerpunktaktion war es, die Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften zu überprüfen und Verstöße gegen das

Weiterlesen
Berlin: ein offener digitaler Markt

Berlin: ein Brandenburger Tor und ein Markt!

Berlin: 891,68 Quadratkilometer. 3.850.809 Einwohner. Täglich bis zu 470.000 Pendler. Und bis zu 2,5 Millionen Gäste und Touristen. Dazu rund 30.000 Zufluchtsuchende. Fas 180.000 Unternehmen und 80 Einzelhandelszentren: Ein Markt! Analog. Digital. Media. Egal! — Alles geht in Kombination & Synergien!Genauer: ein inklusiver, offener und supereffizienter Markt, für

Weiterlesen
Openair Sommer in Berlin

Sommer in Berlin: die Openair-Saison startet!

Der tipBerlin Juni 2024 eröffnet die Sommersaison. — Sommer in Berlin heißt für tipBerlin auch Openair-Saison. Das bunte vielseitige Stadtmagazin bringt jeden Monate Tipps für interessante Veranstaltungen, angesagte Feiern und Fêten und thematisiert aktuelle Ereignisse: „Open Air ist im Sommer Berlins zweiter Vorname. Die ganze Stadt ist eine einzige gut gelaunte

Weiterlesen
Polonia-Tag 25. Mai 2024

Polonia-Tag im Zeichen Europas

Ein Rückblick auf die Europawoche: zum elften Mal fand am vergangenen Samstag, 25. Mai, auf dem Rathausvorplatz der Polonia-Tag statt! — Berlin ist schon seit langen Jahren die größte polnische Stadt, westlich der Oder, denn viele Bürgerinnen und Bürger aus Polen haben Berlin zu ihrer zweiten Heimat gewählt. Der Polonia-Tag

Weiterlesen
Wasserbüffel beim Auftrieb in das Tegeler Fließtal

Wasserbüffel grasen wieder am Tegeler Fließ

Seit heute beweiden wieder Wasserbüffel das Tegeler Fließ im Reinickendorfer Ortsteil Hermsdorf. Fünf Wasserbüffel (Bubalus arnee) wurden auf die Flächen im westlichen Weidegebiet (entlang der Forststraße in 13467 Hermsdorf) gebracht.Die Wasserbüffel sind sehr beliebt, und schon fast so etwas wie Wappentiere im Ortsteil. Im Beisein von Bezirksbürgermeisterin Emine Demirbüken-Wegner und

Weiterlesen
Haushaltskasse

Neue Wohngeld-Sprechstunde im Rathaus Reinickendorf

Bezirksbürgermeisterin Emine Demirbüken-Wegner (CDU) steuert in Richtung auf mehr Bürgerfreundlichkeit um. Rund 20 Jahre nachdem der Senat die einstigen Wohngeld-Sprechstunden abschaffte und den zuständigen Fachbereichen in den Bezirken reine Back-Office-Tätigkeiten, also Arbeiten ohne Kundenkontakt, verordnete, geht das Rathaus Reinickendorf wieder bewusst auf die Bürgerinnen und Bürger zu.Der Fachbereich Wohnen des

Weiterlesen
Bezirksbürgermeisterin Emine Demirbüken-Wegner

75. Jahrestag des Grundgesetzes der Bundesrepublik Deutschland

Der Jahrestag des Grundgesetzes wird auch in Reinickendorf gewürdigt. Zum 75. Jahrestag des Grundgesetzes sagte Reinickendorfs Bezirksbürgermeisterin Emine Demirbüken-Wegner (CDU): „Das Jubiläum des Grundgesetzes berührt mich zutiefst. Es ist nicht nur ein Dokument, sondern ein wesentlicher Bestandteil meiner Identität. Es sichert meine Rechte und erinnert mich daran, dass ich in Deutschland

Weiterlesen
Violine

Beschäftigung von Honorarkräften in Lehre, Kunst & Kultur und Medien

Berlins Musikschulen sind in großer Gefahr, ihren Auftrag nicht mehr ausführen zu können. Das sogenannte „Herrenberg“-Urteil des Bundessozialgerichts setzt neue Bedingungen für die Beschäftigung von Lehrkräften und die Frage der Scheinselbstständigkeit. Dabei geht es vor allem um die Frage, unter welchen Voraussetzungen eine Tätigkeit an einem Institut/an einer Musikschule als

Weiterlesen