Montag, 16. September 2019
Home > Aktuell
Luisa Imorde

„Reinickendorf Classics Berlin“ ehren Alexander von Humboldt

Traditionell eröffnet die Neubrandenburger Philharmonie die Konzertreihe „Reinickendorf Classics Berlin“ im Ernst-Reuter-Saal. In diesem Jahr zum 250. Geburtstag Alexander von Humboldts am Samstag, dem 14. September 2019. Konzertbeginn ist um 19 Uhr. Auf dem Programm stehen Werke von Robert und Clara Schumann. „Eine glänzende Versammlung…“ notierte Robert Schumann in seinen

Weiterlesen
Mandoline

Zupforchester Da Capo: Konzert „Über sieben Weltmeere“

„Über sieben Weltmeere“ – ein Konzert mit dem Zupforchester Da Capo in der Humboldt-Bibliothek startet eine musikalischen Reise auf den Spuren der Seefahrer. Das beliebte Zupforchester Da Capo spielt am Samstag, dem 21. September 2019 um 17.30 Uhr. Werke von Dimitri Schostakowitsch, Ralph Paulsen-Bahnsen, Karlheinz Keinemann, Yasuo Wada und Hans

Weiterlesen

Vortrag: Auf Georg Forsters Spuren um die Welt

Mit einem Blick auf den Naturkundler und Philosophen Georg Forster schließt die Reihe „Festvorträge. 250 Jahre Alexander von Humboldt“ am 6. September um 19.30 Uhr in der Humboldt-Bibliothek, Karolinenstr. 19, in Tegel, ab. „Georg Forster ist eine der faszinierendsten Figuren der deutschen Geistesgeschichte. Er war Weltumsegler, Revolutionär, Freidenker, Naturkundler und

Weiterlesen
EU-Datenschutzgrundverordnung:

Datenschutz-Audit bis zum 10.10.2019

Die Redaktion der Reinickendorf Nachrichten schränkt in der Zeit vom 1. September bis zum 10. Oktober 2019 ihren Betrieb ein, um das nächste Datenschutz-Audit durchzuführen. Über ein Jahr nach Inkrafttreten der EU-Datenschutzgrundverordnung zeigen sich viele dynamische Teilaspekte, technische und juristische Folgewirkungen, die insbesondere digitale Pressemedien mit hohen Folgekosten und internen

Weiterlesen
Das Klimaschutz-Abo

Klimaschutz-Abo & CO2-Kompensation

Ab 1.September 2019 treten neue Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) in Kraft, die eine berlinweite SmartCity-Plattformökonomie begründen. Die Reinickendorf Nachrichten sind Teil eines berlinweiten Projektes, das auf natürliche öffentliche Leserreichweiten und bewußte Leser setzt. Um effektiv und innovativ arbeiten und entwickeln zu können, gibt es eine Pay-Wall "vor der Redaktion" als wichtigste

Weiterlesen
Joe Ramirez: Gold Projections - Foto: © ARTPRESS – Ute Weingarten, Pierre Boulez Saal

Meditative Rauminstallation von Joe Ramirez

Die Installation von Joe Ramirez entfaltet in der Stille ihre meditative Wirkung. Auf zwei großen, kreisrunden Scheiben, die sich im elliptischen Raum gegenüber hängen, verschmelzen Malerei und Film zu einer faszinierenden visuellen und sinnlichen Erfahrung. Zwei vergoldete, glänzend-rauhe Scheibenoberflächen sind die Projektionsflächen, die der Künstler vergoldet hat. In der Stille

Weiterlesen
Elektroauto: neuer Strom-Tarif

Elektroautos in Berlin fahren künftig zum Kilowatt-Tarif

Berlins öffentliche Ladesäulen für Elektroautos bekommen einen neuen, transparenten Ladetarif, der den Nutzerinnen und Nutzern von E-Autos zugutekommen soll. Künftig erfolgt die Abrechnung nach Kilowattstunden statt nach einer Pauschale. Doch das neue Tarifmodell hat hohe Strompreise, die das elektrische Fahren je nach Tarif verteuern können. Mehr dazu ist in der Berlin-Mitte

Weiterlesen
Abschaltung der Warteschleife bzw. Bandansage beim 110-Notruf - Grafik: pixabay

Polizeiruf: Bitte dranbleiben bis das Gespräch angenommen wird!

Die Polizei Berlin teilt mit, dass die aktuellen Bauarbeiten in der Einsatzleitzentrale nicht nur die Einsatzkräfte noch einige Zeit vor große Herausforderungen stellen werden. Höchste Priorität hat ein funktionierender 110-Notruf, der rund um die Uhr schnell und zuverlässig erreichbar ist. Bis voraussichtlich Anfang September 2019 arbeitet die Notrufannahme der Polizei Berlin in

Weiterlesen
Polizei Berlin

Polizeibericht vom 10.08.2019

10.08.2019 | Reinickendorf: Streitigkeiten beim Einchecken An einem Check-In-Schalter am Flughafen Tegel kam es heute Morgen zu Streitigkeiten zwischen einem Fluggast und einer Mitarbeiterin der Abfertigung. Während des verbalen Streits, der gegen 8.40 Uhr begann, soll die Mitarbeiterin den 50-jährigen Reisenden in englischer und arabischer Sprache antisemitisch beschimpft und letztendlich vom

Weiterlesen
Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.