Montag, 17. Mai 2021
Home > Brandenburg
Prof. Klaus-Dieter Zastrow

Potsdamer Hygienexperte: Gurgeln und Maskenpflicht reichen völlig aus!

Der Streit um die Fortführung des Lockdowns ist möglicherweise völlig unnötig! Der Potsdamer Hygiene-Experte Prof. Klaus-Dieter Zastrow sieht in der regelmäßigen Desinfektion der Mundhöhle eine wirksame Maßnahme zur Eindämmung der Corona-Pandemie. „Wir desinfizieren uns die Hände, jeder weiß das, jeder akzeptiert das. Und jetzt frage ich mal: Warum desinfizieren wir uns

Weiterlesen
Pflanzen-Kölle

Der Gartenfrühling beginnt in Brandenburg

Warme Tagestemperaturen, strahlende Sonne — Frühlingswetter! Jetzt kann die Gartensaison beginnen! Ab dem 1.März erlaubt die Brandenburger Landesregierung wieder die Öffnung von Gartencentern, Pflanzenmärkten, Baumschulen und Floristen. Landwirtschaftsminister Axel Vogel (Bündnis 90/ Grüne) zeigte sich erfreut: „Pflanzen sind ein wichtiger Beitrag gegen den Corona-Blues.“ Einzige Einschränkung: die Hälfte der Verkaufsfläche muss im

Weiterlesen
„Spreewälder Gurken“

Brandenburger Marke „Spreewaldhof“ wechselt die Eigentümer

Das vor fast 130 Jahren gegründete Familienunternehmen wird in dritter Generation von den Geschwistern Karin Seidel und Konrad Linkenheil geführt. Im Jahr 1991 übernahmen beide den Spreewaldhof (Obst-und Gemüseverarbeitung Spreewaldkonserve Golßen GmbH), der seitnunmehr über 70 Jahren Obst-, Gemüse-und Sauerkonserven herstellt. Das Unternehmen ist einer der großen

Weiterlesen
Masterplan Gateway BBI (2008)

„Masterplan Gateway BBI“ – der Rahmenplan

Da Land Berlin und die Gemeinde Schönefeld haben eine gemeinsame Rahmenplanung zur Entwicklung und Gestaltung des Umfeldes des Flughafens Berlin Brandenburg.Als Masterplan Gateway BBI (2008) ist diese Rahmenplanung auf den Internetseiten der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen zu finden. BBI steht noch für die alte Bezeichnung Berlin-Brandenburg International. Daraus

Weiterlesen
Wildschwein

Afrikanische Schweinepest erreicht die Region Berlin

Bei einem in Brandenburg nahe der deutsch-polnischen Grenze tot aufgefundenen Wildschwein wurde das Virus der Afrikanischen Schweinepest (ASP) nachgewiesen. Das Landeslabor Berlin-Brandenburg wies spezifische Genomsequenzen des ASP-Virus in den vor Ort entnommenen Proben nach. Das Nationale Referenzlabor für ASP des Friedrich-Loeffler-Instituts (FLI) auf der Insel Riems bestätigte den Befund am

Weiterlesen
Regenentwässerung

Leitfaden: Naturnaher Umgang mit Regenwasser

Brandenburg und Berlin müssen sich im Klimawandel an Trockenheit und Dürre und zugleich auch auf Starkregenniederschläge vorbereiten. Der 2019 vorgelegte „Klimareport Brandenburg - Fakten bis zur Gegenwart – Erwartungen für die Zukunft“, der mit dem Deutschen Wetterdienst werarbeitet wurde, zeigt die bereits wahrnehmbaren Klimaveränderungen, die auch Folgen für

Weiterlesen
„SmartCity x SmartCountry-Region 5.0“

SmartCity x SmartCountry-Strategie 5.0

Die Metropolenregion Berlin-Brandenburg und das gesamte Land Brandenburg sind Einzugsgebiet für ein Pilotvorhaben einer allgemeinöffentlichen „SmartCity x SmartCountry-Strategie 5.0“. - Berlin 891,8 km² und Brandenburg 29.479 km² bilden ein 30.370,8 km² großes Pilot- und Reallabor für regionale und allgemeinöffentliche Web und IoT-Technologien. In der „SmartCity x SmartCountry-Region 5.0“ können Presse-Medien,

Weiterlesen
Schloß Sanssouci in Potsdam

Corona-Verordnung in Brandenburg geändert

Die Brandenburger Landesregierung hat in der außerordentlichen Kabinettssitzung zum Thema Corona gestern neue Regelungen zum Umgang mit der Coronakrise beschlossen. Eine Reihe von Lockerungen betrifft den Sport, Reisebus- und Schifffahrten. Die ist auch für die Naherholung suchenden Hauptstädter eine gute Nachricht. Ab dem 27. Juni dürfen sportliche Aktivitäten unter freiem Himmel

Weiterlesen
Kommunales Nachbarschaftsforum Berlin-Brandenburg e.V.

Kommunales Nachbarschaftsforum Berlin-Brandenburg gegründet

Am Freitag, den 29. Mai 2020 hat sich das Kommunale Nachbarschaftsforum Berlin-Brandenburg als eingetragener Verein gegründet. Der KNF e. V. will künftig die Entwicklung der Hauptstadtregion durch Dialog auf Augenhöhe und eine aktive Interessenvertretung mitgestalten. Im neuen Netzwerk der Metropolenregion sind Vertreter von Kommunen, Land Berlin und Berliner Bezirken vertreten. Aufgrund vieler

Weiterlesen