Donnerstag, 13. Juni 2024
Home > Aktuell > 1984 – Georg Orwell in einfacher Sprache

1984 – Georg Orwell in einfacher Sprache

George Orwell „1984“

Sie springen vor Schreck auseinander.
„Das kam von hinter dem Bild“, flüstert Julia.
„Das kommt von hinter dem Bild“, wiederholt
die Stimme. Und dann sagt die Stimme:
„Bleibt, wo ihr seid. Bewegt euch nicht.“

(Buchzitat)

„Winston Smith lebt in London. Aber nicht im London wie wir es kennen. Im London von Winston ist es gefährlich. Der Große Bruder hat dort das Sagen. Er weiß alles, was die Menschen tun und denken. Alle werden ständig von Kameras und Abhörgeräten beobachtet. Sie sollen hart arbeiten und an nichts Falsches denken. Das ist es, was der Große Bruder will. Aber Winston rebelliert, zusammen mit seiner Freundin Julia. Und das hat schreckliche Folgen … .“

1984 ist ein Buch über Macht und Wahrheit. Es ist ein berühmtes Buch und wurde in viele Sprachen der Welt übersetzt. Der Spaß am Lesen Verlag hat es in einfache Sprache übertragen.

George Orwell schrieb sein Buch „1984“ schon im Jahr 1949. Es ist mittlerweile ein Klassiker geworden und hat auch heute seine Bedeutung nicht verloren. Mit seinem visionären Denken erfasste er die Probleme der Menschheit, wie sie sich in der Gegenwart mit dem Aufkommen von künstlicher Intelligenz mehr denn je stellen.

1984 - Georg Orwell in einfacher Sprache - Cover: Spaß am Lesen Verlag

George Orwell: 1984
Reihe: Klassiker der Weltliteratur | Roman oder Erzählung
136 Seiten, 1. Ausgabe: Nov 2023 | Spaß am Lesen Verlag
Leselevel: Level 3 | Leseniveau: A2/B1 | Deutsch
ISBN: 978-3-910531-15-4 | Preis: 13,– Euro
Buch bestellen