Samstag, 24. Oktober 2020
Home > Literatur > Atlas der digitalen Welt

Atlas der digitalen Welt

Atlas der digitalen Welt

Wie groß ist die Welt des Internets und der sozialen Netzwerke und Plattformen? Die Medienwissenschaftler Martin Andree und Data-Analytics-Experte Timo Thomsen haben erstmals einen ganzheitlichen Überblick über das echte Nutzungsverhalten erarbeitet. In dem reich mit Grafiken und Anschauungsmaterial gestalteten Buch, wird das Internet kartografiert, vermessen und sichtbar gemacht.
Anbieter und Nutzer, Inhalte und Traffic, Marktrelevanz, Aktivitäten der Nutzer, Anteile der Endgeräte werden aufgezeigt .
Die Bedeutung von Google und Facebook erschließt sich aus den Daten zur Mediennutzung. Die Bedeutung von News, Search, Gaming, Einkaufen, Politik, Pornografie wird sichtbar.
Aus einer bislang kaum beherrschbaren Datenflut erschließen sich Strukturen, Marktdaten und Nutzungsdaten und wichtige Antworten, die das Verständnis der digitalen Welt ermöglichen.

Das erst vor kurzem erschienene Buch besticht auch mit seiner hochaktuellen Datenlage. Sogar die Corona-Krise wird mit behandelt.

Die Vielseitigkeit und Flexibilität digitaler Medien wird dabei besonders herausgestellt. Das Nutzerverhalten in der digitalen Welt wird auch nach soziodemografischen Gesichtspunkten aufgeschlüsselt. Die Dimensionen und die Bedeutung der Internet-Konzerne und Marktführer wird vermessen und aufgezeigt.

„Wer befürchtet, dass Facebook, Google, Amazon und Co. zu mächtig geworden sind im Internet, weiß dank der Zahlen aus dem neuen ›Atlas der digitalen Welt‹ nun: Es ist noch viel schlimmer.“
Thomas Lindemann, Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung, 20.09.2020

Über die Autoren:
Medienwissenschaftler Martin Andree unterrichtet digitale Medien an der Universität Köln. Er ist auch in unterschiedlichen Positionen bei diversen Firmen tätig und verfügt über 20 Jahre Marketing-Erfahrung in digitalen Medien.
Timo Thomsen ist seit 15 Jahren Experte in den Bereichen digitale Medien und Cross-Media-Verhaltensmessung, Datenanalyse und Interpretation sowie Marketingberatung. Als „Global Head of Product & Innovation“ bei der GfK (der Gesellschaft für Konsumforschung) hat es besten Überblick. Die GfK hat die wichtigsten Datengrundlagen zur Verfügung gestellt.



Martin Andree, Timo Thomsen:
Atlas der digitalen Welt

Campus Verlag 2020
272 Seiten
über 150 farbige Infografiken

ISBN 9783593512716
32,– €
Buch direkt beim Verlag bestellen

Save this post as PDF