Samstag, 10. Dezember 2022
Home > Aktuell > Ausflugstipp: Circus-Theater Roncalli zu Gast in den Swarovski Kristallwelten

Ausflugstipp: Circus-Theater Roncalli zu Gast in den Swarovski Kristallwelten

Handstand-Akrobat "The Maestro" vom Circus Roncalli

Die Swarovski Kristallwelten Wattens in Tirol präsentieren aktuell ihr aufregendes Sommerprogramm. Bis zum 21. August 2022 ist das Circus-Theater Roncalli in den Gärten der Swarovski Kristallwelten zu Gast.
Die Künstler und Künstlerinnen des namhaften Zirkus zeigen ihre atemberaubende Akrobatik auf den Bühnen der Erlebniswelten.

Unter dem Namen „It’s Showtime!“ finden täglich 16 Shows statt. — Vier ArtistInnen treten täglich bis zu 16 Mal im Swarovski Kunstpark auf, die Aufführungen sind bereits im Tagesticket enthalten.

Artisten des Zirkus Roncalli sorgen für Unterhaltung

„Marvel & Wonder“ beeindruckt die BesucherInnen mit ihren Hula-Hoop Reifen, Rollen, Basketbälle, mit denen sie mit den Füßen jongliert. — Der Handstandakrobat „The Maestro“ von Roncalli stellt die Welt auf den Kopf. Mit viel Kraft und Leichtigkeit beeindruckt er seine ZuschauerInnen.

Die „Dazzling Dancers“ faszinieren mit ihren Tanz, der die Schwerkraft scheinbar aufhebt. Ihre Show beginnt in 20 Metern Höhe und geht steil bergab. — Beim „Water Ballet“ taucht eine Akrobatin aus tiefschwarzem Wasser auf. Das Wasser funkelt um die Wette mit den Kristallen der Kristallwolke, während sie ihre Akrobatik vorführt.

Carla Rumler, Kuratorin der Swarovski Kristallwelten lädt ein zu dem Sommerprogramm:

„Kunst und Kultur erweitern unseren Horizont und inspirieren uns. Wie Kristalle strahlen auch Künstler und Artisten im Scheinwerferlicht mit magischer Leuchtkraft. Das zelebrieren wir im Inneren des Riesen mit der Wunderkammer ‚The Art of Performance‘ und in diesem Sommer auch im Garten.“

Die Magie der Wunderkammern

Die BesucherInnen erwartet eine Mischung aus Akrobatik, Kunst und Performance. — In einer der „Wunderkammern“ schwebt eine Installation „The Art of Performance“ über den Köpfen der Gäste. Glamouröse Kostüme von Stars aus Film und Fernsehen, darunter von Elton John und Katy Perry versetzen die BesucherInnen in eine Welt des Glitzers.


© Swarovski Kristallwelten

In die Wunderkammern gelangt man durch den Kopt eines „Riesen“, das Herzstück der Gartenanlage. Hier zollt der Erfinder dem glamourösen Hollywood seine respektvolle Hommage. Die Wunderkammern entfalten sich unterirdisch und vereinen Werke von Künstlern, die ihren persönlichen Abdruck in diesen Kristallwelten hinterlassen haben. Jeder Raum erzählt eine individuelle Geschichte, Namen wie Manish Arora, Tord Boontje, Lee Bul und viele andere sind mit den Wunderkammern verbunden.

Das Einzigartige der Kristallwelten

Der Erlebnispark wurde 1995 zum hundertjährigen Jubiläum von Swarovski ins Leben gerufen.

Ursprünglich konzipierte Multimediakünstler André Heller das Projekt, danach interpretierten berühmte Persönlichkeiten aus Kunst und Design hier Kristall auf ihre persönliche Art. So erfuhr der Park einen kontinuierlichen Neu- und Erweiterungsprozess. Mittlerweile erstreckt sich sein Areal auf 7,5 Hektar.

Das Erlebnis der Kristallwelten schließt alle Sinne mit ein, sogar den olfaktorischen Sinn. Speziell für den Park kreierten Düfte machen den Besuch zu einem einzigartigen Fest der Sinne. Die Swarovski Kristallwelten sind eins der beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Österreich, sie verzeichnen seit Eröffnung mehr als 15 Millionen Besucher.
Die Region Hall-Wattens feiert in diesem Jahr 150 Jahre Tourismus und präsentiert ein opulentes Tourismusportal www.hall-wattens.at . Wattens ist für weniger als 20 Euro von München aus per Bahn erreichbar.


Weitere Informationen:

Öffnungszeiten: | täglich von 9 bis 19 Uhr, letzter Einlass 18 Uhr

Tickets: Tagesticket: 19 Euro.

Reservierung:
Telefonisch +43 5224 51080
E-Mail: reservations.kristallwelten@swarovski.com

Online: kristallwelten.swarovski.com/wattens

Swarovski Kristallwelten | Kristallweltenstraße 1 | Wattens, Österreich | kristallwelten.swarovski.com