Freitag, 18. Oktober 2019
Home > Polizeimeldung > Bundespolizei stellt neues Einsatzschiff in Dienst

Bundespolizei stellt neues Einsatzschiff in Dienst

Einsatzschiff der Bundespolizei „BP 81 Potsdam“

Die Bundespolizei erhält moderne hochseetaugliche Einsatzschiffe. Am 22. Juli 2019 wurde in Neustadt in Holstein die BP 81 „Potsdam“ als erstes von drei neuen Einsatzschiffen der Bundespolizei in Dienst gestellt. Der Schiffsname „Potsdam“ wurde als besonderes Zeichen der Verbundenheit und Wertschätzung zwischen der Bundespolizei und der Stadt Potsdam als Dienstsitz des Bundespolizeipräsidiums gewählt. Das neue Einsatzschiff ist für alle Einsatz-Anforderungen der Küstenwache gerüstet.

Die Berlin-Mitte Zeitung berichtet ausführlich: Bundespolizei-Einsatzschiff BP 81 „Potsdam“ in Dienst gestellt.

Save this post as PDF

Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.