Mittwoch, 01. April 2020
Home > Bezirk > Polizeimeldung vom 21.03.2020

Polizeimeldung vom 21.03.2020

Polizei Berlin

21.03.2020 | Tegel: Auto brannte

Ein Brandkommissariat ermittelt seit der vergangenen Nacht zu einer Brandstiftung an einem geparkten Auto in Tegel. Gegen 23.05 Uhr bemerkten Kräfte einer Einsatzhundertschaft Flammen auf dem Beifahrersitz des Renault, der auf einem Parkplatz an der Otis- Ecke Seidelstraße stand, und versuchten diese mit einem Feuerwehrlöscher zu löschen. Zwischenzeitlich alarmierte Brandbekämpfer trafen kurz darauf am Ort ein, löschten das Feuer endgültig und konnten somit ein Übergreifen auf den gesamten Wagen verhindern. Die Ermittlungen dauern an.

Save this post as PDF

Neu: SmartCity-Datenschutzkonzept: Dieses Presse-Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Bitte stellen Sie ihre Browser-Einstellungen zum Datenschutz und zum gewünschten Privacy-Schutz benutzerdefiniert ein. Mehr Informationen und eine Browser-Anleitung finden in unseren Datenschutz- und ePrivacy-Hinweisen.
✖   (Hinweis schließen)