Sonntag, 29. Januar 2023
Home > Aktuell > Warnung vor einer „Gänsefett-Katastrophe“ in Klärwerken

Warnung vor einer „Gänsefett-Katastrophe“ in Klärwerken

Abwasser ohne Schlammbildung

Die Berliner Wasserbetriebe machen sich Sorgen um die Abwasserqualität an den Festtagen. Bratenfett und Gänsefett verstopfen nicht nur Abwasserleitungen, sondern sorgen auch in den Berliner Abwasserklärwerken für echte Probleme: fauligen Gestank, überschäumendes Abwasser und übermäiges Wachstum von Mikroorganismen. Die Klärwerker:innen haben zu den Festtagen viel zu tun, um die Klärprozesse in Gang zu halten.

Ein Beitrag in der Berlin-Mitte-Zeitung publiziert eine Pressemitteilung der Berliner Wasserbetriebe, die vom Pressesprecher Stephan Natz übernommen wurde, der sich im fast schon poetisch aufklärenden Ton äußert, und ein gewisses Augenzwinkern nicht verbergen kann:

Lecker Gänsebraten für faulige Bakterien