Samstag, 24. Oktober 2020
Home > Aktuell > 32 Modellprojekte Smart Cities ausgewählt – Berlin ist mit dabei!

32 Modellprojekte Smart Cities ausgewählt – Berlin ist mit dabei!

Smart City - Symbolbild Pixabay

Der Bundesminister des Innern, für Bau und Heimat, Horst Seehofer, hat am 8. September 2020 die 32 Projekte der zweiten Staffel der „Modellprojekte Smart Cities“ bekanntgegeben. Die in diesem Jahr ausgewählten Projekte werden mit über 350 Millionen Euro gefördert. Die Bundesregierung hatte im Rahmen des im Juni 2020 beschlossenen Konjunktur- und Zukunftspakets eine Aufstockung des Programmes um 500 Millionen Euro auf 820 Millionen Euro beschlossen. 

Das Land Berlin hat sich erfolgreich in der 2. Förderstaffel des BMI als „Modellprojekt Smart City“ beworben und bekommt eine Fördersumme in Höhe von 17,5 Mio. Euro über einen Zeitraum von sieben Jahren.

Mehr dazu ist in der Berlin-Mitte Zeitung zu finden:
32 Modellprojekte Smart Cities ausgewählt

Ein ausführlicher Beitrag zum landeseigenen Berliner „Modellprojekt Smart City“* folgt.

* Um Verwechslungen auszuschließen: das bisher weltweit einzige pressefreie SmartCity-Projekt „Einfach.SmartCity.Machen: Berlin!“ kommt ganz ohne staatliche Fördermittel aus, und setzt monetäre, volkswirtschaftliche und soziale Nutzeneffekte und eine neue Citizenship-Plattformökonomie in Gang.

Save this post as PDF