Donnerstag, 24. September 2020
Home > Aktuell > Ein süßer Traum über dem Brieselang Sommertheater

Ein süßer Traum über dem Brieselang Sommertheater

Jeana Aileen und Julius Lohse in "Nannies süßer Traum"

Das Wandertheater „Bohème – Die Poetische Bühne“ zeigt Ende August ein Stück über die Freiheit und das Leben zweier tragischer Lebensgeschichten.

Nannie ist ein Opfer extremer Gewalt. Sie wurde verprügelt, geschändet, mit Alkohol vergiftet. Sie ist eine Heldin der Straße. Nach diesen bitteren Erfahrungen und einem Aufenthalt im Gefängnis erlangt sie ihre Freiheit wieder. Olle Joe ist ein verunglückter Straßenmusiker. In ihrer tragischen Einsamkeit haben sich die beiden gefunden und träumen gemeinsam von einem besseren Leben in Freiheit und Selbstbestimmung. Mit viel Humor und starken Emotionen reflektieren sie auch ihr Umfeld, das Irland vergangener Tage.

Bohème – Die Poetische Bühne ist ein privates Tourneetheater, mit Sitz in Kladow. Das professionelle Pantomime-Ensemble untermalt die Choreografie der Stücke mit ausdrucksstarker Mimik und Gestik. So entsteht feines, sinnliches und ergreifendes Theater, das die Themen der Zukunft aufgreift und Fragen stellt.


Der Künstlerhof Brieselang besteht seit 1994. Hier kann man in entspannter Atmosphäre Kunst und Landschaft genießen. Die Galerie bietet eine Sammlung von Malerei, Grafik und Skulpturen aus dem 20. und 21. Jahrhundert. Die „Gastronauten“, wie die kochenden Künstler genannt werden, zaubern saisonale Spezialitäten der Region, jeden 1. Sonntag im Monat, seit 25 Jahren. Das Sommtertheater open air in Brieselang bietet willkommene


29. August 2020 | 19 Uhr
Nannies süßer Traum
Bohème – Die Poetische Bühne

Regie: Ekkehardt Emig
Schauspieler: Jeana Aileen als Nannie und Julius Lohse als Olle Joe
Ausstattung: Hans Ellerfeld

Tickets: 18,00 € im Vorverkauf, Schüler, Studenten: 14,00 €
Bestellung: bohemetheater@gmx.de oder 0172-304 3068 

Märkischer Künstlerhof | Bahnstraße 13 | 14656 Brieselang

Anfahrt: Über die A5 bis zum Autobahnring, A10 nach Norden bis Brieselang, Wustermarker Allee, Forstweg nach links, nördlich des Bahnhofs Brieselang mit RB10, RB14, RB10, RE2, RE6.

Save this post as PDF