Samstag, 26. November 2022
Home > Aktuell > Konzert: klassische indische Musik mit Silpi Paul

Konzert: klassische indische Musik mit Silpi Paul

Silpi Paul, Klassische indische Musik in Berlin

Das Tagore Institut in Berlin lädt am 6. Oktober 2022 zu einem besonderen Konzert ein. Gast in Berlin ist die Sängerin Silpi Paul aus Kalkutta. Sie singt klassische indische Musik im Stil Kirana & Benaras Senia Gharana. Sie ist Schülerin von Pandit Arun Bhaduri und Padmavibhusan Vidushi Girija Devi.

Gemeinsam mit Pranoy Chatterjee und Arpan Bhattacharya präsentiert das Trio eine einmalige Komposition klassischer Rhythmen. Sie schenken dem Publikum einen unvergesslichen musikalischen Abend.

Pranoy Chatterjee ist ein junger Tabla Spieler und Schüler von Pandit Subhajyoti Guha. Arpan Bhattacharya musiziert auf dem Harmonium. Er ist Schüler von Shri Anol Chatterjee.

Tappa mit Silpi Paul, an Tabla hier: Shri Sudhir Ghorai, Harmonium: Shri Sanatan Goswami

Die drei Musiker sind bereits in zahlreichen Institutionen in Indien und auch auf internationalen Bühnen aufgetreten. Sie erhielten Auszeichnungen zum Beispiel von All India Radio und vom National Television Broadcasting Department of India.


Donnerstag, 6. Oktober 2022, 18 Uhr
Hindustani Classical Vocal
Pronoy Chatterjee, Silpi Paul, Arpan Bhattacharya
Eintritt frei

Eingangskontrolle: Am Eingang der Botschaft wird eine Passkontrolle durchgeführt. Der Zutritt wird bei Vorlage eines gültigen indischen, deutschen oder anderen Personalausweis oder Reisepass bzw. mit Aufenthaltsgenehmigung für Deutschland gewährt.

The Tagore Centre, Embassy of India | Tiergartenstr. 17 | 10785 Berlin indianembassyberlin.gov.in