Samstag, 22. Januar 2022
Home > Aktuell > Straßenbauarbeiten: Schmitzweg, Heiligental und Brodersenstraße

Straßenbauarbeiten: Schmitzweg, Heiligental und Brodersenstraße

Straßenbauarbeiten

Der Bezirk Reinickendorf plant die Erneuerung der Straßen Schmitzweg, Heiligental und Brodersenstraße. Im Zuge der Arbeiten soll der Verkehrsraum neu ausgebaut und strukturiert werden, um gleichzeitig die Verkehrssicherheit zu erhöhen und die Entwässerungssituation in den betreffenden Straßen zu verbessern.

Außerdem sollen umfangreiche Baumaßnahmen verschiedener Leitungsverwaltungen (Wasserbetriebe, Netzgesellschaft Berlin-Brandenburg, Vattenfall, Deutsche Telekom, Kabel Deutschland) stattfinden.

Die Bauarbeiten werden voraussichtlich, wie in der Online-Anwohnerversammlung am 24.11.2021 bereits mitgeteilt wurde, ab der 3. Kalenderwoche 2022 beginnen und in vier Bauabschnitten erfolgen:

1. Abschnitt: westlicher Schmitzweg (von Tessenowstraße bis Primusweg)
2. Abschnitt: Brodersenstraße (von Tessenowstraße bis Schmitzweg)
3. Abschnitt: nördlicher Schmitzweg (von Primusweg bis Brodersenstraße)
4. Abschnitt: Heiligental (von Tessenowstraße bis Schmitzweg)

Weitere Informationen erhalten betroffene Anwohner vor Beginn der Arbeiten durch die ausführenden Firmen. Für die genannten Einschränkungen während der Baumaßnahme bzw. Beeinträchtigungen im Wohnumfeld bittet das Bezirksamt Reinickendorf um Verständnis.