Donnerstag, 24. September 2020
Home > Berlin > Corona-Hotlines der Bürgerämter

Corona-Hotlines der Bürgerämter

Corona-Hotlines der Berliner Bezirksämter

Für die Bürger Berlins, die den Verdacht haben, sich mit dem Coronavirus infiziert zu haben, stellt die Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung derzeit eine Hotline bereit, über die fachkundige Mitarbeiter Fragen zum Virus beantworten.

Telefon: (030) 90 28 28 28
Die Hotline ist täglich zwischen 8:00 Uhr -20:00 Uhr erreichbar.

Für die Bürger der einzelnen Stadtbezirke, die glauben, sich mit dem Coronavirus infiziert zu haben, stellen die Gesundheitsämter der Bezirke ebenfalls Hotlines zur Verfügung. Die Leitungen sind zur Zeit stark frequentiert, man muss in der Regel mit längeren Wartezeiten rechnen.
Bitte informieren Sie sich vorab über Symptome und mögliche Risiken, denen Sie ausgesetzt waren.

Bezirk Mitte:
Telefon: (030) 9018-41000, erreichbar 8.00 – 15.00 Uhr
E-Mail: Corona@ba-mitte.berlin.de

Friedrichshain-Kreuzberg:
Telefon: (030) 902 98 8000
montags bis freitags von 8:00 Uhr – 17:00 Uhr | am Wochenende von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Charlottenburg-Wilmersdorf:
Telefon: (030) 90 29 16662
montags bis freitags von 8:00 Uhr – 17:00 Uhr
oder E-Mail: hygiene@charlottenburg-wilmersdorf.de

Steglitz-Zehlendorf:
Telefon: (030) 902 99 3670
montags bis freitags von 8:00 Uhr – 16:00 Uhr | samstags von 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Bezirk Pankow:
Telefon: (030) 90295 3000
montags bis freitags von 8:00 Uhr – 16:00 Uhr | samstags/sonntags von 10:00 Uhr – 16:00 Uhr
oder E-Mail: corona@ba-pankow.berlin.de

Reinickendorf:
Telefon: (030) 90294-5500
montags bis freitags von 8:00 Uhr – 16:00 Uhr | | am Wochenende von 9:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Treptow-Köpenick:
Telefon: (030) 90297-5225
montags bis freitags von 8:00 Uhr – 18:00 Uhr

Lichtenberg:
Tel.: (030) 90296-7240 | (030) 90296-7242 | (030) 90296-7510 | (030)90296-7511
montags bis freitags von 8:00 Uhr – 15:00 Uhr
oder E-Mail: HygieneGes.BALichtenberg@lichtenberg.berlin.de

Save this post as PDF