Montag, 23. November 2020
Home > Berlin > Die Vogelgrippe breitet sich aus

Die Vogelgrippe breitet sich aus

Wildgänse auf dem Weg nach Süden

Die Vogelgrippe hat auch Berlin erreicht. Die auch als Geflügelpest bezeichnete Krankheit wird durch Erreger vom Typ H5N8 verursacht. Eine tote Wildgans wurde in Lichterfelde aufgefunden.
Die Aviäre Influenza bedroht vor allem Wildvögel, Hausgeflügel, Nutztierhaltungen und Vögel in zoologischen Einrichtungen.
Eine Übertragung auf den Menschen ist noch nicht festgestellt worden

Das Friedrich-Loeffler-Institut (FLI) beobachtet die Ausbreitung und gibt jeweils zeitnah aktuelle Risikoeinschätzungen mit Empfehlungen an.
Nähere Einzelheiten sind in der Spandauer Tageszeitung nachzulesen:

Vogelgrippe hat auch Berlin erreicht

Save this post as PDF