Sonntag, 29. Januar 2023
Home > Aktuell > OpenAI-Anwendermarkt in Berlin

OpenAI-Anwendermarkt in Berlin

Responsible AI

Das Mediennetzwerk Berlin mit seinen 12 Bezirkszeitungen eröffnet am 1. Februar 2023 einen offenen Anwendermarkt für Anwender und Dienstleister, die Systeme „künstlicher Intelligenz“ einsetzen. AI-Anwender und Dienstleister können ihre „Use-Cases, Methoden, Lehr- und Coaching-Programme“ informierend, aufklärend und erklärend vorstellen.

Systeme künstliche Intelligenz (englisch: Artificial Intelligence AI) haben das Potenzial, erhebliche Vorteile für die Gesellschaft zu bringen. — Wie jede bahnbrechende Technologie birgt auch die AI auch neue Risiken und komplexe politische Herausforderungen, die im humanen Zusammenleben Vertrauen, Sicherheit, Fairness, Bürgerrechte, Menschen-Rechte, Demokratie und Rechtsstaatlichkeit und sozioökonomische Aspekte. Technikentwicklung und 17 Nachhaltigkeitsziele berühren.

Unser Schwerpunkt liegt auf dem Schutz und der Entwicklung von verantwortungsvollem Journalismus und der „Rettung“ von Redakteuren, Bürgern und Kunden vor Betrug durch AI-Systeme (AI-Fraud-Prevention).

Die redaktionellen Leitlinien sehen dien verbindliche ethische Orientierung am Modell „verantworteter AI“ vor, die auf einem Modell von „verantworteter Autorschaft,“ „menschlicher Führung“ und transparenter Kontrolle und erweiterten „Human-in-Command“ in redaktionellen und publizistischen Systemen basiert.

In einer dynamischen Welt mit rund 1.700 SmartCities ist „Journalismus“ die Schlüsseldisziplin für die Aufrechterhaltung öffentlicher, offener Verantwortung, für die Wahrung von Verfassungen, Gesetzen, Regeln, Rechten und für jede Art von arbeitsteiliger Wirtschaft. Zugleich erschaffen Journalismus und redaktionelle Medien offene Rahmen für individuelle Freiheiten, für nutzbare Freiräume, für Kunst und Kreativität und für human verhandelbare und gestaltbare Synergien.


Einfach.SmartCity.Machen. Berlin — Mit dem weltweit ersten Konzept für die „Offene Redaktionelle Gesellschaft“ (ORG) werden neue Ansätze und Lösungen für Lokaljournalismus und Informationsmedien im RealLabor in Berlin erprobt, um die Zukunft offener und unabhängiger „Bürgermedien“ und „sozialer, urbaner Synergien“ zu erarbeiten.“ — Public Open Common Innovation upcoming!

Weitere Informationen und White-Paper (dt.-engl.)

info@anzeigio.de

akkreditierung@anzeigio.de [ OpenAI im Einsatz für Autorschaft + Journalismus ]

“AI will be a powerful tool for social justice, but only if it’s done with inclusion, diversity, and fairness as drivers.”

Assistant Prof. Aimee van Wynsberghe, Co-founder ALLAI