Freitag, 13. Dezember 2019
Home > Polizeiberichte > Polizeibericht vom 30.10.2019

Polizeibericht vom 30.10.2019

Polizei Berlin

30.10.2019 | Reinickendorf: Einbrecher festgenommen

In Reinickendorf nahmen Polizeikräfte gestern Abend einen mutmaßlichen Einbrecher fest. Ein Zeuge hatte gegen 19.30 Uhr beobachtet, wie zwei Männer mittels „Räuberleiter“ auf den Balkon einer im Hochparterre gelegenen Wohnung in der Raschdorfstraße kletterten und sich anschließend Zugang zu dieser verschafften. Der Zeuge alarmierte die Polizei, die in der Nähe einen 22-jährigen Tatverdächtigen festnehmen konnte. Dem Mittäter gelang mit Beute die Flucht. In einem weggeworfenen Rucksack fanden die Polizeikräfte Einbruchwerkzeug. Der Festgenommene wurde für die weiterermittelnde Kriminalpolizei eingeliefert. Die Suche nach dem Mittäter dauert an.

Save this post as PDF

Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.
✖   (Hinweis schließen)